Monat: Juni 2016

Erfolgreiche Wasserschlacht im GC Ebersberg

Liebe Golfer,

an diesem Wochenende konnten die bunte Truppe vom Mangfalltal einen hervorragenden vierten Platz bei der DMM erreichen. Damit haben wir uns fürs nächste Jahr wieder für die DMM qualifiziert. In welcher Form die DMM abgehalten wird steht noch nicht fest. Die Funktionäre des DGV und BGV waren sich nicht einig und aus anderen DGV Quellen hörte ich nochmal anderes. Wir werdens hoffentlich früh genug erfahren um für 2017 planen zu können.
Sicher steht fest daß es dieses Jahr das letzte Mal ein gemeinsames Team mit Damen und Herren gab. Das hat uns immer sehr gut bei den Vierern geholfen. Allen Damen die uns in den letzten Jahren unterstützt haben vielen Dank dafür.

Zum Spiel am Sonntag brauche ich nicht viel zu sagen. Die die dabei waren können heute wahrscheinlich noch ihre Sachen auswringen. Da ist umso bemerkenswerter daß Marc Kelling mit einer 78er Runde am Sonntag, Startzeit 8.10 Uhr, die beste Runde des Tages von allen 64 Startern hingelegt hat. Das und der Kampfgeist von jedem Spieler am Sonntag irgendwie ein gutes Ergebnis reinzubringen hat uns am Ende einen geteilten vierten Platz von acht Mannschaften beschert.

Gratulation und vielen Dank nochmal an alle, auch an die Ersatzspieler die auf Abruf bereit standen.

Viele Grüße
Thomas

Presseturnier 2016

Zum grob geschätzten hundertsten Mal lud der gastfreundliche Golfclub Mangfalltal die Journalisten zum Presseturnier ein. Theo Muffert, der neue Präsident übernahm von seinen Amtsvorgängern Dr. Albert Schmöger und Peter Wigge diese tolle Tradition. Pressesprecherin Margot Kastl und Geschäftsführer Markus Steinle leisteten ganze Arbeit, um das Turnier für die Journalisten zu einem unvergesslichen Erlebnis zu gestalten.

Dr. Werner Proebstl, Margot Kastl, Theo Muffert und Maik Pour. Fotos: Stuffer

Am Wetter konnten sie allerdings nichts ändern – tags zuvor strahlender Sonnenschein und für den Tag darauf war auch gutes Wetter vorausgesagt. Launig meinte ein Teilnehmer: “Haben wir ein Glück gehabt, es hätte ja auch regnen können!!!“ So musste sich Margot Kastl auf die Runde begeben, um die völlig durchnässten Golfer mit einem sehr willkommenen Glühwein zu erwärmen. Es wurde beschlossen, den Scramble nur über neun Löcher durchzuführen. Sieger gab es natürlich auch – der Flight mit Präsident Theo Muffert, Mangfalltal-Sportwart Maik Pour und BGV-Vize und Starnberg-Präsident Dr. Werner Proebstl siegte denkbar knapp. Nach der Siegerehrung setzte eine große Tauschaktion ein, denn sowohl Dr. Werner Proebstl als auch Markus Steinle hatten Greenfee-Gutscheine für die jeweiligen Clubs gespendet. Den dritten Team-Preis stiftete Marcus Brunnthaler – je ein Jahresabo GolfTime.

Scroll to top