fbpx

Monat: Mai 2016

Münchner Kreis Turnier 2016

Bei Kaiserwetter und vor traumhafter Kulisse wurde an Fronleichnam das diesjährige MK Turnier ausgespielt.

66 Teilnehmer und Gäste aus 21 Clubs des Münchner Kreises wurden durch den Präsidenten des GC Mangfalltal begrüßt.

Der Platz, wie gewohnt in hervorragendem Zustand, forderte von allen Teilnehmern Konzentration und präzises Spiel, nachdem die vergangenen Regentage das Hardrough zu einem zwar wunderschönen aber gnadenlosen Gegner hat heranwachsen lassen.

Als Qualifikationsturnier zum großen Jahresfinale – dieses Jahr im Margarethenhof – gaben die Teilnehmer ihr Bestes und es wurden zum Teil hervorragende Ergebnisse erzielt. Traditionell können sich nur Gäste für das Finale an einem MK Turnier qualifizieren.

Das beste Tagesergebnis erzielte Sebastian Meininger mit starken 33 Bruttopunkten, dicht gefolgt von seinen Mannschaftsspielerkameraden Maik Pour mit 30 und Oliver Gehrmann mit 26 Bruttopunkten. Fürs Finale qualifizierte sich Matthias Krapf aus Hohenpähl mit 21 Bruttopunkten.

Bei den Damen waren ebenfalls die Hausherrinnen erwartungsgemäß nicht zu schlagen. Gabriele Böhmler sicherte sich die Kategorie mit 22 Bruttopunkten knapp vor Martina Marschner mit 18 und Claudia Mayer mit 14 Bruttopunkten. Das Finalticket geht an Sabine Staudinger aus dem GC Ebersberg, 13 Bruttopunkte standen am Ende auf der Scorekarte.

Unterspielungen gab es Natürlich auch:

40 Nettopunkte erzielte Maik Pour! jeweils 37 Nettopunkte Sebastian Meininger, Sebastian Kluge und Philipp Osthus.

Ein besonderes Highlight war die Runde für unsere Emily Fellerer, auf der Runde von Frank Föhlinger im Bild in Aktion festgehalten, zeigte Sie keinesfalls Lampenfieber, sondern erspielte sich mit 42 Nettopunkten ein neues Handicap von 40. Mit zarten 12 Jahren ist es zwar noch etwas früh für das Casting zu GNTM aber das ist nur eine Frage der Zeit. Glückwunsch zu der tollen Runde !

Der GC Mangfalltal bedankt sich bei allen Teilnehmern, nochmals die besten Glückwünsche an alle Gewinner und wir freuen uns schon auf die Neuauflage in 2017.

Angolfen der Seniorinnen und Senioren 2016

Angolfen der Senioren 3.5.2016

Der Wettergott meinte es nicht besonders gut mit den Seniorinnen und Senioren bei ihrer offiziellen Golfsaisoneröffnung: etwas Sonne, kalter Wind und hin und wieder Regen. Senioren-Captain Hans-Georg Claassen ehrte am Ende dieses durchwachsenen Tages seine Klassensieger mit schönen Preisen.

Ergebnis:

  1. Brutto Damen:   Pilar Dehm
  1. Brutto Herren:  Rainer Schlosser

Klasse A bis 20,6:

  1. Netto:  Walter Giptner
  1. Netto:  Dr. Ulf Hülbert
  1. Netto:  Ulrich Hartmann

Klasse B 20,7 -54:

  1. Netto:  Anton Weiß
  1. Netto:  Hans-Ulrich Schöbel
  1. Netto:  Theo Muffert
Scroll to top