Philosophie & Geschichte

Chronik des Golfclub Mangfalltal e.V.

1986
  • Bernhard Langer wird die Nummer 1 der Golfweltrangliste.
  • Kaspar Ettstaller und Alois Röhrmoser entwickeln die Vision für einen Golfplatz im schönen Feldkirchen-Westerham
1987
  • Gründung des Golfclubs am 25. November
  • Henner Schmid wird erster Präsident
1988
  • Im Mai beginnt der Übungsbetrieb auf der Driving Range
  • Baugenehmigung für die ersten 9 Löcher vom Landratsamt und der Gemeinde
  • Am 16. Oktober findet das allererste Turnier statt
1989
  • Johanna Stumpf wird am 25.3. das 100. Mitglied
  • Am 5. Juni Aufnahme des Golfclubs als Mitglied des DGV
  • Ende des Jahres Fertigstellung der ersten 9 Löcher
1990
  • Einleitung der Raumordnungen für die Erweiterung des Platzes auf 18 Loch
  • In diesem Jahr gibt es zum ersten Mal ein komplettes Turnierprogramm
  • Am 12. Mai offizielle Eröffnung des Platzes mit einem großen Turnier
  • Im August der erste Ausflug zu einem Freundschaftswettkampf
1991
  • Umbau des denkmalgeschützten Hofes der Familie Ettstaller zum Clubhaus
  • Raumordnungsverfahren zur Erweiterung abgeschlossen
  • Über 300 Mitglieder
  • Aufnahme in den „Münchner Kreis“
  • Am 3. November feierliche Eröffnung des Clubhauses mit Restaurant
  • Ende des Jahres Baubeginn der zweiten 9 Löcher
1992
  • Neuer Clubpräsident wird Manfred Färber
  • Im Spätherbst Gründung einer clubeigenen Betreibergesellschaft
  • Das neue Projekt wird von den Mitgliedern mit einem Darlehen unterstützt
  • Fertigstellung der zweiten 9 Löcher
  • Mittlerweile 3 Pros und fast 400 Mitglieder
1993
  • Ratifizierung des Erbbauvertrages, dadurch Sicherung des Spielrechts für Mitglieder
  • bis zum Jahre 2054
  • Am 26.9. erstes Sponsorenturnier eines Clubmitglieds – Familie Behr
  • Am 2.10. werden die zweiten 9 Löcher offiziell mit einem Turnier eröffnet
1994
  • Dr. Albert Schmöger wird neuer Clubpräsident
  • Spendenaktion der Mitglieder zur Verschönerung der Spielbahnen 1 – 9
  • Die Spendensumme reichte für 300 Bäume und Sträucher
1995
  • Erstes Wohltätigkeits-Turnier des Lions Club Ottobrunn mit einem Tombolaerlös
  • von DM 1.000,-
  • Franz Gerner sammelte bei den Mitglieder Spenden für 2 Schuhputzmaschinen ein
  • Dr. Hans Joseph initiierte den Bau des Weihers am Grün 4
1996
  • Umwandlung der Trägergesellschaft in die heutige Betreibergesellschaft und Verlängerung des Erbbaurechts bis 2052
1997
  • 10 Jahre Golfclub Mangfalltal
  • Vom 22.7. bis 3.8. fand eine „Offene Jubiläumswoche“ mit 7 Turnieren statt
  • Auf der Gesellschafterversammlung im November wird ein positives Ergebnis angekündigt
  • Am 29. November fand ein großer Jubiläumsball in Ottobrunn statt
1998
  • Aus dem Erlös des Schneewalzer Turniers wurden neue Stühle fürs Bistro gekauft
  • Vergrößerung des Weihers an der Bahn 18 und Neugestaltung des Dammes
  • Fertigstellung des weißen Abschlages an der Bahn 7
  • Im November beginnt der neue Geschäftsführer Edmund Witzke mit seinem Team
1999
  • Das Pitching Grün wird neu gestaltet
  • Der gelbe Abschlag an der Bahn 14 wird neu angelegt
  • Im Clubhaus wird der Eingang vom Parkplatz her verschönert
  • Das 700. Mitglied wird aufgenommen
  • Die Mitglieder- und Turnierverwaltung wird auf die Software ALBATROS umgestellt
2000
  • Der „Driver“ wird wieder aufgelegt
  • Der Eingang seitens der Terrasse und die Rezeption werden umgestaltet
  • Der Weg zwischen den Spielbahnen 15 und 17 wird in den Wanderführer der Gemeinde aufgenommen
  • Leider verstarb am 14.6. unser Grundeigentümer, Initiator und Gründungsmitglied Kaspar Ettstaller
2001
  • Das neue Vorgabensystem des DGV tritt in Kraft
  • An der Bahn 1 wird das von Alois Röhrmoser gestiftete neue Starthaus errichtet
  • Unser Club ist im Internet mit eigener Homepage
  • Umbau der überdachten Rangeabschlagplätze
  • Umbau Herren Abschlag Bahn 11 und Abflachung des 9er Grüns
  • Peter Mally beginnt als Pro im GC Mangfalltal
2002
  • Das Grün 10 wird von unseren Greenkeepern neu angelegt
  • Der Übergang an der Bahn 13 bekommt eine neue Brücke
  • Der Weg zwischen der Bahn 15 und 17 wird mit Zäunen gesichert
  • Das Puttinggrün wird zur Straße hin mit Natursteinen abgestützt
  • Das DGV Intranet beginnt
  • Turnierstartzeiten können per SMS weitergeleitet werden
2003
  • Neuer Maibaum wird von den Burschen traditionell aufgestellt
  • Neugestaltung der Grüns an den Bahnen 11, 13 und 16
  • Der Jahrhundert Sommer zeigte auf dem Platz seine Spuren
2004
  • Das Team Schneewalzerturnier stiftet die Panorama Tafel, die vor der Terrasse unsere Bergwelt erklärt, aus dem Erlös des Turniers 1999
  • Rechtzeitig zum Angolfen wurde der neu gestaltete Parkplatz fertiggestellt
  • Unser Platz wurde nach dem Course Rating System des DGV neu vermessen und eingestuft
2005
  • Die 9-Loch Turniere feiern Premiere, der GC Mangfalltal ist beim Pilotprojekt des DGV dabei
  • Das Test Projekt „girls go golf“ wird bei uns erstmalig angeboten
2006
  • Im Herbst Beginn des Einbaus der Fairway-Bewässerungsanlage und Neugestaltung der Seenplatte an den Spielbahnen 4, 5 und 7
  • Der Club ist mit 5 Mannschaften im Wettspielprogramm des BGV und DGV vertreten
2007
  • Im Frühjahr Fertigstellung der Umbaumaßnahmen und Freischlagen des Stollwerk Mausoleums an der Bahn 6
  • Einführung der Splittingmöglichkeit für Langzeitverträge
  • Neue Bestuhlung der Terrasse
  • Einführung des CSA seitens des DGV
  • Großes Jubiläumsturnier anlässlich 20 Jahre GC Mangfalltal
  • 25. November offizielle Geburtstagsfeier mit einem ökumenischem Gottesdienst und anschließender Ehrungen der Mitglieder durch den BLSV
  • Neues Course Rating durch den DGV
2008
  • Neue Scorekarten sowie Abschlagtafeln und natürlich der Birdiemaker
  • Neubau bzw. Umbau der Abschläge 3, 4, 5, 9, 10, 14, 16 und 17, diese Maßnahme soll bis zum Saisonstart 2009 abgeschlossen sein
  • Neuanlage der Teiche mit Folie an den Spielbahnen 4, 5 und 7
2009
  • Einführung der neuen DGV Ausweise mit Kennzeichnung
  • Neues Präsidium unter alter Führung
  • Aufstieg unserer Damenmannschaft und der Jungsenioren
  • Edmund Witzke übergibt die Geschäftsführung Ende des Jahres an Michael Niedermeier, seinem bisherigen Assistenten
  • Centa Ettstaller wird verabschiedet
2010
  • Der schlechteste Sommer seit langem, trotzdem eine ordentliche Turnierteilnahme
  • Die Mannschaften der Damen und Jungsenioren halten ihre Klasse, die Senioren Mannschaft schafft den Aufstieg
  • Ende des Jahres wird erstmalig die vom DGV geforderte Überprüfung der Stammvorgaben nach DGV Richtlinien durchgeführt
2011
  • Neue Richtlinien für das Splitting von Langzeitverträgen
  • Damen Mannschaft steigt leider ab, Jungsenioren halten ihre Klasse und die Senioren Mannschaft steigt ebenfalls ab, schaffen aber bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften den sensationellen Aufstieg in die Regionalliga Süd
2012
  • 25 Jahre GC Mangfalltal – gefeiert wird mit einem großen Jubiläumsturnier und einer Geburtstagsparty am 25. November in Aying mit Gästen vom BLSV und BGV
  • Im Frühjahr tritt Dr. Albert Schmöger nach 18-jähriger Präsidentschaft zurück und Peter Wigge wird von den Mitgliedern zum Nachfolger gewählt
  • Die Damenmannschaft schafft den Wiederaufstieg, die Herrenmannschaft steigt erstmalig auf, die Jungsenioren leider ab und die Senioren halten ihre Klasse sowohl im Ligasystem als auch bei der DMM
  • Einführung des CBA anstelle des bisherigen CSA seitens des DGV
2013
  • Michael Niedermaier wird verabschiedet
2014
  • Markus Steinle übernimmt die Geschäftsführung der BG
  • 1. Golfheroes Camping Tour zu Gast im GC Mangfalltal
2015
  • Neubau des weissen Abschlags an Bahn 11
  • 1. Lichtblick Hasenbergl Charity Turnier
  • Neuer Platzrekord (67) beim Pro-Am Turnier
  • Alle Mannschaften halten die Klasse
2016
  • Theo Muffert wird zum neuen Präsidenten gewählt
  • Die Webseite des GCM erhält den Medienpreis der BayMeGo „Deutschlands beste Golfclub Webseite“
2017
  • Der Golfclub Mangfalltal wird 30 Jahre
  • Die Drivingrange erhält einen neuen Abschlagsstreifen und Belag
Scroll to top